Muskelaufbau

Um seine Körperhaltung zu verbessern ist es unumgänglich seine Muskulatur durch gezieltes Krafttraining aufzubauen. Heutzutage wird bei fast jeder Sportart Muskelaufbau betrieben um die optimale Leistungsfähigkeit zu erreichen.

Es gibt etliche Trainingssysteme um Muskeln aufzubauen. Durch meine jahrelange Erfahrung als Trainer und Athlet arbeite ich mit verschiedenen Trainingssystemen, um den Kunden die persönlichen Trainingsziele in möglichst kurzer Zeit zu ermöglichen. Seriöser Aufbau, Geduld und Kontinuität sind das A und O um ein erfolgreiches Resultat zu erzielen.

Ob Einsteiger oder bereits erfahrener Wettkämpfer, es gibt immer interessante Möglichkeiten, um seinen Wunschkörper zu optimieren. Der Weg ist das Ziel und nicht umgekehrt.

Ernährung

In der heutigen Zeit sind wir durch die Verlockung von Fast-Food und Fertigprodukten einem höheren Gesundheitsrisiko ausgesetzt, welches uns langfristig krank macht.

Bei der Ernährungsberatung geht es darum einen optimalen für den Kunden zusammengestellten Plan zu erstellen, welcher im Alltag problemlos eingehalten werden kann, sei es für den Muskelaufbau, für Gewichtsreduktion oder für Fettabbau/Straffung. Die richtige Ernährung ist 60% der Erfolges  um dauerhaft sein Wunschgewicht zu erreichen.

Sicher ist es nicht immer einfach alles vorzubereiten oder zur richtigen Zeit einzunehmen! Durch meine persönliche Beratung, Motivation etc. werden die Abläufe zusammen richtig optimiert.

Trainingspläne

Ein guter Trainingsplan ist Gold wert und führt bei Einhaltung und korrekter Ausführung dem Ziel bei jeder absolvierter Einheit einen Schritt näher.

Es ist wichtig die Trainingspläne ca. alle drei Monate zu ändern um den Muskeln neue Reizimpulse zu geben. So wir eine Stagnation verhindert und es entstehen auch keine mentale Frustrationen. Das gilt für den Muskelaufbau, Fettabbau und natürlich für den Kraftzuwachs.

Beim Ganzkörpertraining absolviert man alle sieben Muskelgruppen in einer Trainigseinheit. Das Training kann entweder in zwei oder in drei Einheiten aufgeteilt werden.

Gewichtsreduktion

Bei der Gewichtsreduktion darf ein gezieltes Krafttraining nicht fehlen, damit die schon bestehende Muskulatur sicher erhalten bleibt und im optimalen Fall gesteigert wird. Um ein positives Ziel zu erreichen braucht es natürlich eine gewisse Sensibilität, spezielle Erfahrung und Geduld. In Zusammenarbeit mit dem Personaltrainer sind gute Lösungen in relativ kurzer Zeit erreichbar.

Die Komponenten der Ernährung sind natürlich genauso wichtig wie Kraft und Ausdauertraining. Um Gewicht- und Körperfett dauerhaft zu verlieren, ist aber meistens eine generelle Lebensumstellung erforderlich. Nur so ist es möglich die Problemzonen und das angestrebte Wunschgewicht im Griff zu behalten.

Reha-Training

Nach Unfällen oder Krankheiten, welche operativ oder konservativ behandelt wurden, dauert der Genesungsprozess oft sehr lange (Wirbelsäule, Rücken, Schulter, Ellenbogen, Handgelenke, Hüfte, Knie, Fussgelenke). Mit gezieltem Rehabilitationstraining wird der Heilungsprozess unterstützt und beschleunigt.

Ziel des Reha-Trainings ist es, den ursprünglichen Gesundheitszustand zu erreichen oder durch ein weiterführendes Training die Leistungsfähigkeit sogar zu verbessern. Bei diesem werden spezielle Hilfsmittel wie Swiss Ball, Bosu, TRX Bänder, Luft-Kissen, Balanceplatten, Sypoba und Gummibänder eingesetzt. Vorwiegend wird mit dem eigenen Körpergewicht gearbeitet. Nur bei fortgeschrittenen Kunden kann mit zusätzlichem Gewicht trainiert werden.

Beweglichkeit

Beweglichkeit ist die Fähigkeit, Bewegungen mit grosser bzw. optimaler Schwingungsweite der Gelenke auszuführen. Sie gehört zu den motorischen Grundeigenschaften. Trotz unterschiedlicher Vorstellungen über den Begriff der Beweglichkeit wird meist zunächst zwischen allgemeiner und spezieller (sportspezifischer) Beweglichkeit unterschieden.

Ziel ist es die elastischen Eigenschaften des Bewegungsapparats zu verbessern, die inter- und intramuskuläre Koordination der Muskulatur zu optimieren und die optimale Kraft zu entwickeln, die den Spielraum der Gelenke gezielt ausnutzt

Mobilisation und Stabilisation

Bei der Mobilisation handelt es sich um Massnahmen zur Bewegungsförderung und Aktivierung. Die Mobilisation richtet sich vor allem an Kunden, die in der Bewegungsfähigkeit vorübergehend eingeschränkt sind.

Stabilisation bedeutet in erster Linie Übungen mit kräftigender Wirkung, die sich vor allem auf den Rumpf beziehen. Eine gut trainierte Muskulatur gibt dem umgebenen Gelenk eine optimale Stabilität.

Wettkampf Coaching

Mit der richtigen Vorbereitung können Sie es schaffen und den Titel holen! Ich stehe als Coach an Ihrer Seite und helfe Ihnen dabei sich optimal für den Wettkampf vorzubereiten.